Schwarze Elster

Die Schwarze Elster ist ein Fließgewässer in der Nähe unseres Vereinsgewässer. Als LAV-Pachtgewässer steht sie allen Anglern und Gastanglern des Landesanglerverbandes Brandenburg zum Angeln zur Verfügung. Durch die leichte Strömung ist das Angeln zu jeder Jahreszeit möglich. Alle in unseren Breiten vorkommenden Fischarten sind hier vorhanden.

Gewässernummer: C 11-201

Größe: 78,66 ha

Von der Landesgrenze Brandenburg/Freistaat Sachsen in den Landkreisen Oberspreewald-Lausitz und Elbe-Elster bis zur Landesgrenze Brandenburg/Sachsen-Anhalt.

 

 

Der Anglerverein Ruhland e.V. ist organisiert im Landesanglerverband Brandenburg e.V.Logo LAV Brandenburg e.V.